Leitung Personalwesen & Bildung

mehr »»

Aktuelle Stellenangebote

 

mehr »»

Ausbildung

 

 

mehr »»

Fort- und Weiterbildung

 

mehr »»

*NEU*
Initiativbewerbung

Jetzt online bewerben »»

.

Fort- und Weiterbildung bei den Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gemeinnützige GmbH

Wir bieten allen MitarbeiterInnen verschiedene Möglichkeiten, sich weiterzubilden, um den veränderten Anforderungen gerecht werden zu können und um die eigene Entwicklung in unserem Dienstleistungsunternehmen voranzutreiben.

Bei den individuell auf die Bedürfnisse angepassten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen steht für uns im Vordergrund das Nutzen vorhandenen Wissens und Know-Hows.

 

Ärztliche Weiterbildung

Die praktische akademische Ausbildung von Medizin-StudentInnen und die ärztliche Weiterbildung haben einen hohen Stellenwert in unseren Kreiskliniken. Wir arbeiten dabei auch eng mit den niedergelassenen Ärzten in punkto Fortbildung zusammen.

Die Weiterbildungsbefugnisse in unseren beiden Kliniken finden Sie hier auf einen Blick.

>> mehr

Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin

Der Beruf „Hausarzt“ ist sehr facettenreich und faszinierend. Trotzdem schwebt im Bereich der hausärztlichen Versorgung der drohende Ärztemangel wie ein Damoklesschwert in unserer Region, wie auch in vielen Teilen Deutschlands.

Die Zukunft der regionalen Versorgungsstrukturen liegt uns am Herzen. Daher gehen wir offensiv damit um, denn die Nachwuchsförderung ist eine elementare Säule für tragfähige und qualitativ hochwertige Versorgungsstrukturen. Durch die Optimierung der hausärztlichen Aus- und Weiterbildung haben wir es gemeinsam mit den niedergelassenen Ärzten und dem Institut für Allgemeinmedizin der Technischen Universität München zum Ziel gesetzt, den Nachwuchs zur hausärztlichen Tätigkeit zu motivieren und auf diesem Weg gemeinsam intensiv zu begleiten.

Nähere Informationen zu unserer Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin haben wir für Sie in unserer Broschüre zusammengestellt.

>> mehr Informationen

Famulatur in der Kreisklinik St. Elisabeth, Dillingen >> mehr Informationen

Weiterbildungsverbund Mittelschwaben Anästhesiologie

Die anästhesiologisch/intensivmedizinische Qualität der Patientenversorgung stellt in Zeiten des kontinuierlichen technischen Wandels, der demographischen Entwicklung und dem sich wandelnden Pflegeverständnisses eine zunehmende Herausforderung dar. Um eine moderne und individuelle medizinische Versorgung in den hoch technisierten Fächern Anästhesie und Intensivmedizin weiter auszubauen und zugleich die Weiterbildung auf ärztlicher Fachebene auf sehr hohem Niveau zu stellen, haben sich daher im Rahmen des anästhesiologischen Weiterbildungsverbundes Mittelschwaben die Kliniken in Günzburg (Kreisklinik Günzburg & Bezirkskrankenhaus Günzburg), Krumbach (Kreisklinik Krumbach) und Dillingen (Kreisklinik St. Elisabeth, Dillingen) zusammengeschlossen. Damit verfügt der anästhesiologische Weiterbildungsverbund Mittelschwaben die volle Weiterbildung im Fach Anästhesiologie.

Wesentlicher Erfolgsfaktoren für die Weiterbildung sind das strukturierte Weiterbildungsprogramm in Verbindung mit einem einheitlich hohen Aus- und Weiterbildungsstandard, der flankiert wird von einem stetigen Feedback-System, Fortbildungen und Rotationen. Der Verbund organisiert dabei die strukturierte und nahtlose Rotation durch alle Weiterbildungsabschnitte in den Kliniken. Hand in Hand begleiten und fördern die Verbundpartner den Weg der Weiterbildung, damit die jungen Ärztinnen und Ärzte ihren Weg zum Facharzt kontinuierlich beschreiten können.

 

Zukunft Pflegeberuf

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegedienst haben vielfältige Perspektiven bei den Kreiskliniken in Dillingen und in Wertingen. Mit neuen Aufgaben und erweiterten Aufgabenstellungen bieten wir Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Pflegedienst setzt auf neue Impulse für die tägliche Arbeit auf den Stationen und in den unterschiedlichen Funktionsbereichen. Damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei stets „up to date“ sind, setzen wir auf ein umfassendes Fortbildungs- und Weiterbildungsprogramm.

 

Kooperatives Management

Auch in der Verwaltung setzen wir auf Teamgeist und arbeiten eng zusammen mit den Medizinern, den Pflegekräften und den Mitarbeitern aus den anderen Bereichen, um effektive und effiziente Rahmenbedingungen für eine patientenorientierte und umfassende Versorgung sicherzustellen.

Auch hier bieten wir attraktive Arbeitsplätze, die mit dazu beitragen, die Kreiskliniken in ihrer Entwicklung voranbringen.

 

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler