Leitung & Organisation

 

mehr »»

.

Imagebild Internistische Diagnostik

Profil

Zur Sicherstellung einer adäquaten Patientenversorgung bieten wir internistische Fachkompetenz mit entsprechenden Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie.
In unserer Internistischen Diagnostik arbeitet ein langjährig eingespieltes Team mit qualifizierten MitarbeiterInnen, das auf persönliche Versorgung und Betreuung setzt.
Neben der persönlichen Komponente verfügen wir über moderne Gerätschaft und Techniken, die es uns ermöglichen, ein breites Leistungsspektrum im Rahmen der Internistischen Diagnostik anzubieten.
Der internistische Funktionsbereich entspricht hinsichtlich der Ausstattung den Anforderungen eines modernen und patientenorientierten Standards: Mit  drei Sonographieräumen, zwei endokopischen Eingriffsräumen und einem ERCP-Eingriffsraum (ERCP = Endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie: Darstellung der Gallenwege und des Bauchspeicheldrüsengangs) führen wir beispielsweise alle gängigen Untersuchungen im Rahmen der gastroenterologischen Endoskopie sowie der endoskopischen Diagnostik bei Schluckstörungen durch.

 

Leistungsspektrum

In der Internistischen Diagnostik werden u.a. folgende Leistungen durchgeführt:

  • EKG, Belastungs-EKG, 24-Std.-Langzeit-EKG, 24-St. Blutdruckmessung
  • Sonographie:
    • Ultraschall-Untersuchung der Bauchorgane mit Punktion und  ultraschallgesteuerte Biopsieentnahme
    • Ultraschall-Untersuchung der Schilddrüse
    • Carotiden
    • Ultraschall-Echokardiographie (UKG)
    • Farbduplex
    • Kontrastmittelsonographie
    • Transösophageale Echokardiographie (kurz TEE, d.h. Ultraschall von der Speiseröhre aus)
  • Endosonographie mit Feinnadelpunktion
  • Selbstexpandierende Stents bei malignen Stenosen im Ösophagus, Magen, Duodenum und Colon
  • Dickdarmspiegelung mit Polypentfernung
  • Darstellung der Gallenwege und des Bauchspeicheldrüsengangs (Endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie = ERCP) mit Steinentfernung und Einlegen von Prothesen (Stent)
  • Anlage von Ernährungssonden (PEG, PEJ)
  • Notfallendoskopie mit Blutstillung (Argon Beamer, Gummibandligatur, Suprarenin Injektion, Metall-Clip)
  • Dehnung von Engstellen (Ballon-Dilatation)
  • Lungenspiegelung (Bronchoskopie) mit Biopsieentnahme
  • Lungenfunktionstest

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler