Veranstaltungen für Medizin-Studierende

 

                        mehr >>

Ihre Ansprechpartner

mehr »»

.

 

Innovatives Ausbildungskonzept Allgemeinmedizin von Anfang an in der Medizin zuhause!

Die Kreisklinik St. Elisabeth ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München und entspricht durch ihre medizinischtechnischen Einrichtungen den hohen, qualitativen Anforderungen einer modernen und leistungsfähigen Klinik. Durch unsere Fachabteilungen finden Sie optimale Voraussetzungen für Ihren praktischen Studiengang!

«« Unser integratives Lehrkonzept bereitet mit seinem fächerübergreifenden Verlaufsansatz zwischen Klinik und Praxisnetz intensiv auf die Besonderheiten der Allgemeinmedizin vor und stellt damit ein einzigartiges Pilotprojekt im Ausbildungsangebot der Technischen Universität München dar. »»

Auf dem Weg in den Arztberuf möchten wir Sie von Anfang begleiten und unterstützen: Beginnend von der Famulatur über das Praktische Jahr bis hin zur Weiterbildung bzw. allgemeinmedizinischen Ausbildung.

Dillinger Highlights:

  • Innovative Verzahnung zwischen Klinik und Praxis

  • Strukturierte Rotationen im Curriculum

  • Als Studierende/r integriert im ÄrzteTeam: Persönlich &

    patientennah

  • Fachärztliche Anleitung mit Feedback (Mentoring)

  • Kommunikationstraining: Ärztliche Gesprächsführung

  • Balintgruppe: Menschlichkeit und Kommunikation in der Arzt-Patienten-Beziehung
  • Spezielle Lehrvisiten

  • Fallbezogen: Von der Notaufnahme bis in den OP

  • SonographieWoche

  • Kurse: EKG, Ergo, LangzeitRR, Lungenfunktion

  • Nahtund Gipskurse

  • Interessentage: Röntgen, Endoskopie, Dialyse, Intensivstation ...

  • Prävention, Ernährungsmedizin, Palliativmedizin

  • Management: Ärzte als selbstständige Unternehmer

  • Attraktive Vergütung, Freizeit & Stipendien bis zu 800 €!

Wir laden Sie ein: Kommen Sie zu uns ins wunderschöne Dillingen und machen Sie sich ein Bild von unserer Klinik – und von Ihrem künftigen Beruf.

Menschlichkeit in der Medizin - erfahren Sie hier mehr von uns ...

 



.
.

xxnoxx_zaehler